The more you know, the more you can imagine!

DESIGN THINKING FÜR UNTERNEHMEN

Maßgeschneiderter Einstieg ins Design Thinking

Sie haben von Design Thinking als Innovationsmethode gehört und fragen sich, ob oder wie Sie dies in Ihrem Unternehmen nutzen könnten? Lernen Sie als Team die Methode in ihren Phasen kennen und erproben dies in praktischen Übungen. Erschließen Sie sich neue Arbeitsformen für Ihr Unternehmen. Wir beraten Sie auch über einen Workshop hinaus zum Design Thinking-Prozess.

Bei diesem Angebot orientieren wir uns an unserem Tagesworkshop „Design Thinking“. In einem Vorgespräch klären wir Ihre speziellen Belange und Bedürfnisse und stimmen unseren Workshop darauf ab. In jedem Fall erleben Sie Design Thinking an konkreten Fragestellungen, anhand derer wir Ihnen einzelne Phasen und Methoden des Design Thinking-Prozess vermitteln.

ZIELGRUPPE

Unser für Sie individualisierter Tagesworkshop richtet sich an all Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,  die in ihrem Arbeitsalltag häufig mit komplexen Problemstellungen konfrontiert sind. Der Workshop ist für all diejenigen gedacht, die anders arbeiten, bessere Workshops moderieren oder die Arbeitskultur optimieren wollen. Ideal wäre eine multidisziplinäre Zusammensetzung des Teilnehmerkreises, weil dies eine wesentliche Grundlage für einen inspirierenden Design Thinking-Prozess darstellt. 

INHALTE

Sie lernen den gesamten Design Thinking-Prozess im Überblick kennen. Beispiele aus der Praxis veranschaulichen Ihnen die Chancen, aber auch die Grenzen von Design Thinking.
An Ihrer konkreten Fragestellung (z. B. aus der Entwicklung von Produkten oder Dienstleistungen) bearbeiten Sie in Teams einzelne Phasen im Innovationsprozess und werden so mit Methoden und Werkzeugen des Design Thinking vertraut.
Am Ende bleibt Zeit und Raum für den Transfer dieser innovativen Arbeitskultur und der an Menschen und ihren Bedürfnissen orientierten Haltung in Ihren persönlichen Arbeitsalltag.

WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN

  • Sie arbeiten in kleinen Teams von max. 6 Personen, die individuell von einem Design Thinking Coach betreut werden.
  • Sie lernen praktische Werkzeuge und Methoden zur Entwicklung von Problemlösungen kennen, die Sie – auch ohne einen gesamten Design Thinking-Prozess zu durchlaufen – direkt in Ihrem beruflichen Alltag anwenden können.
  • Sie erleben eine neue Form von Arbeitskultur kennen, die auf Empathie, spielerischem Ausprobieren und einer nutzerorientierten Herangehensweise basiert.
  • Sie entwickeln ein tieferes Verständnis und neue Perspektiven für den „Problemraum“ Ihrer Fragestellung – orientiert an den betroffenen Menschen und ihren Bedürfnissen.

WAS SIE AM ENDE MITNEHMEN

  • Sie kennen den Design Thinking-Prozess und können beurteilen, wo und wie Sie ihn in Ihrem Unternehmen für Ihre Fragestellungen einsetzen können.
  • Sie können erste Methoden und Werkzeuge für Ihre Arbeit und Ihre Aufgaben adaptieren und nutzen.
  • Sie werden mit einer Fotodokumentation, Folien, Materialien und Literaturempfehlungen ausgestattet, damit Sie nach dem Kurs direkt weitermachen können.
  • Sie können den Design Thinking-Prozess für Ihre konkrete Fragestellung auf Basis der Workshop-Ergebnisse unmittelbar fortsetzen.

 

KONTAKT

Zu allen Fragen rund um unsere Workshop-Angebote beraten wir Sie gerne.
Oder vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches Vorgespräch:

Frau Nedda Kubba
Tel. 0911 – 39 400 295
Herr Stefan Wacker
Tel. 0911 – 7 150 465

info@design-thinking-coaching.de

ECKDATEN

Dauer: 1 Tag, 9.30 – 18.30 Uhr
Ort: in Ihren Räumen oder gerne stellen wir Ihnen auch Räume bereit
Kosten: auf Anfrage
Beinhaltet: Teilnahme, Arbeitsmaterialien, Fotodokumentation,
(ggf. inkl. Mittagessen, Getränke und frischem Obst)